Tillyplatz – News: Der Neubau nimmt Formen an!

Wie Sie nebenstehenden, aktuellen Bild entnehmen können, nimmt der Neubau für das AWO-Tagespflege-zentrum mittlerweile Formen an. Während dort Neues gebaut wird, gibt sich scheinbar die mit der Kanalsanierung in der Schellenbachstrasse beauftragte Baufirma Baumer aus Oberviechtach alle erdenkliche Mühe, durch Fortsetzen der hier unnötigen Befahrung der Poststrasse diese Anliegerstrasse und auch den Tillyplatz sanierungsbereit zu machen, um nicht zu sagen zu zerstören. Bisherige schriftliche Anfragen wurden uns nicht beantwortet, könnten uns aber darauf hinweisen, dass wir unser Projekt der Suche nach verschwundenen Zwangsarbeiter_innen in den Landkreis Schwandorf, mit damaliger Eisenbahnlinie bis nach Schönsee ausdehnen sollten. Es gab in der gesamten Region kein damaliges Bauunternehmen, welches nicht zumindest um die Gefangenentransporte bzw. Leichentransporte in Kiesgruben etc. wußte. Vielleicht soll dieses energische Erinnern ein Hinweis sein, den wir natürlich gerne aufnehmen werden. Sollten Sie als regionale Leser_in hier etwas wissen, können Sie uns dies jederzeit gerne vetraulich mitteilen. Denn Aversionen gegen Dritte sind in dieser Gegend nur immer dann gegeben, wenn diese Dingen auf die Spur kommen könnten, die möglicherweise zu Schadensersatzzahlungen/ Einzahlungen in Opferfonds führen könnten. Ebensowenig wissen wir bislang, ob die Namensgleichheit etwas mit unseren Recherchen zum Mordfall „Maria Baumer“ zu tun haben könnte. Hier soll nämlich – so viel können wir mittlerweile schon berichten – gem. der Ausssage einer uns vor einiger Zeit kontaktierenden Journalistin mittlerweile auch Geld und nicht nur die vielleicht verschmähte Liebe eines Verlobten eine Rolle gespielt haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s